© 2017 - All rights reserved

Es gibt viel zu entdecken!

Berge & Touren, kulinarische Schmankerl,

Wald-und-Wiesen-Funde,

Denkwürdiges und Geschichten rund ums draussen sein.

Allnature!

Holler-Sirup mal anders

June 6, 2017

 

Holunder-Sirup ist eine herrliche Erfrischung, einfach zuzubereiten und lange haltbar. Kaum zu toppen - oder doch?

Wir wäre es dieses Jahr mit Holler-Erdbeer-Sirup?

 

Erdbeeren, Holunderblüten, Limetten, Zucker und Wasser

Mehr braucht es nicht.

 

1 kg Erdbeeren ernten und vielleicht noch waschen. Dann klein schneiden.

Während einem Waldrand-Spaziergang 4 Holunder-Dolden ernten und von kleinen Tierchen befreien (kann man aber auch dran lassen).

2 kleine Bio-Limetten vom Obsthändler des Vertrauens erwerben und in Scheiben schneiden.

 

125 ml Wasser, 400 g Zucker, die Erdbeeren und Limettenscheiben in einem Topf aufkochen. Anschliessend die Holunder-Dolden zugeben, gut umrühren, alles abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Am nächsten Tag saubere Glasflaschen in den Backofen legen und bei 130° C Heissluft etwa 20 Minuten sterilisieren.

 

Die Erdbeer-Holunder-Mischung durch ein Tuch giessen und den Sirup auffangen. Nun den Sirup noch einmal aufkochen und sofort in die sterilisierten Glasflaschen giessen. Dann verschliessen und kühl und dunkel lagern.

 

Zum Servieren nach Belieben mit etwas Mineralwasser mischen.

 

Ergibt etwa 750 ml Holler-Erdbeer-Sirup

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Allnature

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now